2018

 
Der Herr behütet dich;
der Herr ist dein Schatten über deiner rechten Hand,
daß dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts.
Der Herr behüte dich vor allem Übel,
er behüte deine Seele;
der Herr behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit.
 
Psalm 121,3-8
     
Daniel Gritsch - 01.01.2018 Walter Obex - 09.01.2018 Armando Neurauter - 11.01.2018
     
Maria Wurzer - 19.01.2018 Gertrud Thielen - 31.01.2018 Walther Saurer - 12.02.2018
     
Fini Kraus - 20.02.2018 Alfred Parth - 22.02.2018 Ferdinand Hausegger - 05.06.2018
     
Kassian Köll - 05.09.2018 Dora Prantl - 20.09.2018 Othmar Mairhofer - 13.10.2018